Silent Piano

Informieren Sie sich hier über unsere Stummschaltungen

Übungsstudio/practice room

Informieren Sie sich hier oder buchen Sie direkt online einzelne Übungsstunden 

 

Wir sind weiterhin für Sie da! 

Auch wenn das Geschäft vom 16.12.20 - 10.01.21 ...

 

... für den Publikumsverkehr geschlossen wird. So sind unsere Büros weitestgehend besetzt. Der Außendienst, die Logistik, der Werkstattbetrieb wird unter den gültigen Hygienebestimmungen  weitergeführt. Wir stehen Ihnen also telefonisch, oder per Email, über Facebook-Messenger und gern auch via Fax zur Verfügung. Instrumenten-Vorstellungen finden Sie auch auf unserem YouTube-Kanal. Den Link dazu finden auf dieser Seite etwas weiter unten. Diese Zeiten sind besonders. Lassen Sie uns respektvoll und achtsam miteinander umgehen. Und...bleiben Sie gesund! 

In unserem Klavierhaus in Düsseldorf bieten wir Ihnen Instrumente führender Hersteller aus aller Welt zu fairen Konditionen an. Wir verfügen über großzügig geschnittene Ausstellungsräume, in denen Sie Flügel und Pianos namhafter Marken finden.

Diese vertreiben wir im Großraum Düsseldorf teilweise als Alleinvertretung. Zu unserem Sortiment gehören Instrumente von Blüthner, Haessler und Irmler by Blüthner. Sie werden bei uns zudem Klaviere und Pianos von Schimmel, Seiler oder Yamaha entdecken. Wir bieten Instrumente für jeden Bedarf an. Sie können bei uns ein preiswertes gebrauchtes Klavier ebenso wie einen Flügel der Spitzenklasse erwerben. Außerdem verkaufen wir auch Digitalpianos. Wir führen beispielsweise von Yamaha Modelle der Reihen Clavinova CLP, CVP sowie Avantgrand. Auch digitale Instrumente von Blüthner, die in Deutschland gefertigt wurden, erhalten Sie bei uns. Selbstverständlich beraten wir Sie ausführlich und individuell. 

Mit einem Instrument von Rehbock Pianos erwerben Sie einen Wert von höchstem Niveau.

Die Geschichte unseres Unternehmens reicht in das 19. Jahrhundert zurück. 1886 gründete Lambert A. Rehbock das erste Musik- und Pianohaus in Emden. In der Folgezeit erweiterte er es um Filialen in Papenburg und Norden. 

Sein Sohn Hans Rehbock eröffnete 1919 in Berlin das Pianohaus Hans Rehbock & Co. Schon im Jahr 1928 kam eine Filiale am Kurfürstendamm hinzu, zu deren Kunden bedeutende Musiker wie Claudio Arrau und Julian von Karoly oder bekannte Persönlichkeiten, beispielsweise Marlene Dietrich und Prinz Louis Ferdinand von Preußen, zählten. Es handelte sich damals um das größte Klavierhaus Deutschlands. 

Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges wurde es durch Fliegerbomben zerstört. 1950 eröffnete Hans Rehbock unser erstes Filialgeschäft in der Friedrichstraße in Düsseldorf, das sein Sohn Lambert nach dem Tod des Vaters fortführte. Im Jahr 1960 legten wir die Klavierhäuser aus Berlin und Düsseldorf zusammen und bezogen moderne Ausstellungsräume in der Berliner Allee in Düsseldorf.

Damit sind wir weiterhin eines der bedeutendsten Pianohäuser in Deutschland. Heute wird unser Haus von der Hans Rehbock GmbH & Co. KG betrieben, die von Lambert Rehbock und Dirk Schrot geleitet wird.

Termine & News

Hier noch einmal der Artikel
vom letzten Jahr ...

 

LINK bitte hier klicken

+++ "Corona-News" +++

Wir werden unsere haus-internen Veranstaltungen immer versuchen, den aktuellen Gegebenheiten in Zeiten der Pandemie anzupassen. Schauen Sie also entweder immer mal wieder hier vorbei, oder verbinden Sie sich mit uns auf Facebook. Dann sind Sie immer aktuell informiert.